Jetzt anmelden für 2018

+++ Die Anmeldung für das Mädchenspektakel 2018 läuft bis zum 30. Juni! Die Anmeldebögen findet Ihr weiter unten! +++



Beteiligung

Liebe Frauen und Mädchen, für ein vielfältiges Bühnenprogramm und interessante Stände brauchen wir wieder Eure Ideen und Eure tatkräftige Unterstützung. Einfach Anmeldebögen - weiter unten auf dieser Seite zu finden - ausfüllen und absenden. Los geht's!

 

Wenn Ihr als Pädagoginnen mit einer Mädchengruppe kommt, würden wir uns freuen, wenn Ihr Euch während des Aufenthalts als Helferinnen beteiligen könntet. Dafür meldet Euch bitte am Infostand.

Bühnenprogramm

Beim Mädchenspaktakel wird es wieder eine große Live-Bühne geben. Alles ist möglich: Bands, Modenschau, Zaubern, Tanz, Sport, Akrobatik, Breakdance, Gesang ... Auftrittszeit ist von 12:00 bis 18:00 Uhr.

 

Jede angemeldete Gruppe sollten sich auf maximal 15 Minuten, die Bands auf maximal 25 Minuten. Jede Gruppe darf höchstens zwei Tänze aufführen.

 

Wichtig: Bringt bitte Eure CD bzw. einen USB-Stick mit Eurer Musik zur Aufführung mit. Gebt bei Eurer Anmeldung an, welche Performance und Lieder Ihr plant, vor allem, um Wiederholungen zu vermeiden.

Stände

Natürlich lebt auch das 23. Mädchenspektakel genauso von den verschiedenen Ständen, die folgende Angebote machen könnten:

 

* Mitmachaktionen im kreativen und sportlichen Bereich

* Kulinarische Angebote

* Ausstellungen etc.

Regelungen Stände/ Actionparcours

Damit sich der Ablauf auch beim 23. Mädchenspektakel möglichst reibungslos gestaltet, hat die Gruppe der Organisatorinnen folgende Regelungen festgelegt:

 

* Wenn Ihr nicht kommen könnt, sagt bitte bis zum 15.09.2018 Bescheid. Kurzfristige Mitteilungen an: Haus Drei e.V./ Kinderbereich, Hospitalstraße 107, 22765 Hamburg, Tel. 040-38614104

* Seid für den Ständeaufbau bitte bis spätestens 11:30 Uhr auf dem Gelände

* Gerne kann Infomaterial für Eure Einrichtung ausgelegt werden

* Abbau der Stände ab 18 Uhr - bitte nicht früher!

* Wir stellen den Stromanschluss, Verlängerungskabel etc. bitte selber mitbringen

* Wer mehr als zwei Bänke und einen Tisch benötigt, bitte bei uns melden. Diese müssen selber auf- und abgebaut werden

* Sämtliches Material ist selbst mitzubringen

* Falls Ihr Ausgaben für Material habt, können diese mit uns abgerechnet werden

* Alle Angebote (außer Speisen/ Getränke) sollen für die Besucherinnen kostenlos sein

Stände werden inklusiv

Da wir uns bemühen, auch Mädchen mit Handycap auf das Mädchenspektakel einzuladen, möchten wir alle, die einen Stand machen, außerdem darauf hinweisen:

 

* leichte Sprache zu verwenden beim Erklären des Angebots

* möglichst einen Rolliplatz am Stand einzurichten

* das Angebot (auch) einfach zu gestalten

 

Alle Infos zur Rolligerechtigkeit, Fahrstuhlbenutzung und Assistenz sind außerdem am Infostand am Eingangsbereich erhältlich!

Anmeldebögen

 

 

+++ Informationen zu Regelungen für den Aufbau findet Ihr bald hier! +++